Taufvorbereitungen

Morgen ist es soweit! Wir nähern uns mit großen Schritten einem der Höhepunkte des KFS: Ein Konfirmand soll getauft werden! Vorher gibt es aber noch jede Menge zu tun. Nicht nur eine Taufkerze muss vorbereitet werden, sondern auch eine Karte mit guten Wünschen und ein Taufkleid. Dieses hat im KFS eine besondere Tradition und wird mit dem Taufspruch und einem passenden Bild gestaltet.NBP_7135_kNBP_7146_kNBP_7157_kDie morgige Taufe soll jedoch auch jedem einzelnen von uns an seine oder ihre eigene Taufe erinnern. Dazu hat sich jeder ein Glückswort aus der Bibel ausgesucht. Anschließend konnte sich jeder ein Glückshufeisen aussuchen, die uns von einem Hufschmied aus Groß Gleidingen geschenkt wurden. Dieses Hufeisen musste zuerst glatt geschliffen, von Rost befreit und anschließend lackiert werden, damit dann der Bibelspruch darauf geschrieben werden konnte. Morgen werden diese Glückswörter in unserem Taufgottesdienst jedem feierlich überreicht werden.NBP_7087_k NBP_7102_k NBP_7128_k