Die letzte Wanderung auf den Latemar

NBP_7624_kNBP_7630_kZum letzten Mal hat uns der Wecker heut noch einmal früher geweckt. Denn wieder galt es, den Bus um 9:04 Uhr nach Obereggen zu erwischen. Dort wartete auch schon das erste Abendteuer auf uns: Mit dem Sessellift ging es von der Talstation in Obereggen auf bereits über 2000 m ü. M. zur Bergstation Oberholz. Dort startete dann unsere letzte und alpinste Wanderung.

NBP_7635_k Anfangs ging es recht steil bergauf, bis wir den sogenannten Gamsstall erreichten, wo uns der Weg durch imposante Felsformationen und sogar über Schneefelder führte. Nach einem kurzen Anstieg und einer kleinen Kletterpartie erreichten wir die Gamsstallscharte, wo man bei schönem Wetter eine tolle Aussicht über die umleigenden Berge genießen kann. Gestern zog es sich jedoch immer weiter zu, je höher wir stiegen. Von der Scharte aus führte und der Weg dann weiter zur Pisahütte auf über 2700 m ü. M. Dort gab es noch einmal eine ausgiebige Pause, bevor wir uns an den Abstieg machten. Mit jedem Meter, den wir wieder hinabstiegen klarte auch der Himmel auf, sodass wir am Ende doch noch zu einer passablen Fernsicht kamen. Und zum Schluss hatten wir sogar noch eine Begegnung mit einem echten Murmeltier!NBP_7676_k NBP_7687_k NBP_7736_kNBP_7785_k NBP_7805_kNBP_7782_k